Silver Bird – Twitter per Extension managen

SilverBord Extension Twitter gehört zu den wichtigsten Social Media Plattformen. Mit Twitter kann der User Kurznachrichten an seine Follower senden. Wenn Sie zum Beispiel eine interessante Seite im Netz finden, dann können Sie diese an Ihre Follower weitergeben. Es ist sehr umständlich, wenn der Nutzer bei jedem neuen Tweet die Seite aufrufen muss. Einfacher geht es mit der kostenlosen Erweiterung Silver Bird.

Herunterladen und ersten Tweet senden

Wie alle anderen Iron Plug-Ins kann auch dieses vom Webstore heruntergeladen werden. Einfach Silver Bird auswählen und auf „hinzufügen“ klicken. Zunächst muss noch die App autorisiert werden. Nach ein paar Sekunden erscheint ein blauer Twitter-Vogel neben der Adresszeile des Browsers. Wenn Sie einen Tweet absenden wollen, müssen Sie nur auf das Twitter-Icon klicken. Es ersheitn ein Fenster. Hier können die aktuellen Tweets oder Direktnachrichten angesehen werden. Natürlich können sich auf DM direkt antworten oder einen neuen Tweet verschicken.

Die wichtigsten Eigenschaften von Silver Bird

Zunächst einmal kann das Tool Tweets versenden. Das Fenster ist nicht sofort sichtbar, Sie müssen auf die beiden Pfeile ganz oben klicken. Dann wandert das Fenster ein Stück nach unten und es erscheint ein Feld, auf dem der Tweet eingegeben werden kann. Mit einem Klick auf „Tweet it“ versenden Sie die Nachricht. Natürlich ist auch das Hochladen einer Datei möglich. Sofort erscheint ihre Nachricht in der Timeline. Wenn Sie auf „Home“ klicken, erscheinen alle Tweets. Sie können sich auch nur die Tweets anzeigen lassen, die mit @IhrName versehen sind und natürlich auch die DMs. Falls Sie Favoriten definiert haben, dann lassen sich diese ebenfalls anzeigen. Innerhalb des Tools können die Links verkürzt werden. Bei den Optionen können Sie auswählen, welchen Dienst Sie benutzen wollen. Übrigens funktioniert das Tool nicht nur mit Twitter, sondern auch mit identi.ca. Das kann ebenfalls bei den Optionen geändert werden.

Auswertung der Nutzermeinungen

Die meisten Meinungen waren überwiegen sehr positiv. Bei einigen scheint das Tool nicht zu funktionieren. Dies kann allerdings nicht nachvollzogen werden, da es bei einem Test ohne Probleme funktionierte. Ein User bemängelte, dass die Tweets nicht mit der Entertaste verschickt werden können. Das ist ein wenig lästig, ebenso, dass sich das Tweetfenster nach jeder Meldung schließt und wieder neu geöffnet werden muss.

Unser Fazit

Für alle User von sozialen Netzwerken ein unverzichtbares Tool. Wer regelmäßig twittert, der braucht nicht immer die Twitterseite geöffnet lassen, sondern kann einfach mit einem Klick auf das blaue Icon eine Mitteilung verschicken. Für User, die viele Tweets versenden ist es manchmal ein wenig lästig, da immer auf „tweet it“ gedrückt werden muss.

 
Download:
>Hier klicken<
 
Homepage:
http://cezarsa.github.com/chromed_bird

Share
Veröffentlicht am 17. Januar 2016 um 15:15 von admin · Permalink
In: Extensions

Kommentieren