YoWindow Wetter – Die Wetterstation für den Browser

SilverBord Extension YoWindow ist eine kostenlose Erweiterung für den Iron-Browser, der das aktuelle und das zukünftige Wetter anzeigt. Die Extension begeistert durch einige interessante Features. Passend zur Tageszeit, zur Stadt und zum jeweiligen Wetter zeigt die Extension ein animiertes Bild an. Insgesamt stehen mehr als 1400 Bilder zur Verfügung. Der Benutzer kann das Gras sehen, wie es sich im Wind bewegt, es gibt Uferlandschaften mit Schiffen, Städteansichten im Winter und vieles mehr.

Die Extension bietet nicht nur Informationen über die Temperatur, sondern über Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Windrichtung, die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck. Wobei diese Aufzählung nicht vollständig ist. Die Extension besitzt viele Funktionen. Wichtig ist, dass nur Städte über 100 000 Einwohner berücksichtigt werden. Wer also in einer kleinen Stadt wohnt, der nimmt einfach die nächste Stadt mit mehr als 100 000 Einwohner.

Installation und Administration

Wie bei allen Extensions ist auch hier die Installation sehr einfach. YoWindow Wetter im Store suche und auf hinzufügen klicken. Danach den Zugriff auf die jeweilige Funktion erlauben und die Erweiterung wird ohne weiteres Zutun des Users installiert. Rechts oben neben der Adresszeile erscheint ein kleines Icon in Form eines Wettersymbols, das sich im tagesverlauf immer wieder ändert. Manchmal ist es eine Sonne, dann wieder eine Wolke. Das Icon zeigt auch die jeweils aktuelle Temperatur an. Mit einem Klick auf das Symbol erscheint ein Fenster, das zunächst etwa ein Viertel des Bildschirms einnimmt mit der aktuellen Wettervorhersage. Dieses Fenster lässt sich auf die gesamte Größe des Bildschirms zoomen. Dazu gibt es einen entsprechenden Button rechts unten. Es handelt sich um ein Viereck, bei dem vier Pfeile nach außen zeigen. Wer den Bildschirm verkleinern möchte, der benutzt das gleiche Icon, nur das jetzt die Pfeile nach innen zeigen.
Die Einstellungen lassen sich links unten mit einem Klick auf „Optionen“ ändern. Zunächst einmal sollten die gewünschten Orte ausgesucht werden. Die App kann Städte aus der ganzen Welt anzeigen. Einfach auf „Ort hinzufügen“ klicken und es erscheint ein Feld, in dem der Ort eingegeben werden kann. Es dauert danach einige Sekunden, denn die Extension sucht sämtliche Ortschaften mit dem Namen und der User muss sich den Passenden heraussuchen. Zu jeder Ortschaft kann eine Landschaft gewählt werden. Wenn der Ort einen Hafen beinhaltet, ist zum Beispiel Meeresbucht eine sinnvolle Auswahl. Als nächstes können die Maßeinheiten gewählt werden. Meist genügt es aber die Voreinstellungen zu übernehmen. Mit einem Klick können die unterschiedlichsten Angaben gewählt oder abgewählt werden.

Auswertung der Nutzermeinungen

Die überwiegende Anzahl der Nutzer gab der Extension vier oder (meist) fünf Sterne. Kritische Stimmen gab es wenig.

Unser Fazit

Für jeden, der schnell das aktuelle Wetter am Heimatort, am Urlaubsort oder sonst irgendwo auf der Welt wissen möchte, eine empfehlenswerte App, die nicht zuletzt wegen der animierten Bilder Spaß macht.

 
Download:
>Hier klicken<
 
Homepage:
http://yowindow.com/

Share
Veröffentlicht am 21. Januar 2016 um 2:45 von admin · Permalink
In: Extensions

Kommentieren